KAZEM HEYDARI

Kazem Heydari wurde 1967 im Iran geboren. In Düsseldorf studierte er bis 2002 Design und war Gasthörer in der dortigen Kunstakademie bei den Professoren Immendorf, Federle, Merz und Nikkels. Er gewann den Jugendkunstpreis des Rhein-Sieg-Kunstvereines 1990 und nahm bei verschiedenen Kunstausstellungen in Siegburg, Düsseldorf, Berlin, Köln, Teheran, New York und Dubai teil.
Mit der Zweiteilung der Leinwand zwischen der Abstraktion und dem Tableau verwandelt er die Leinwand von einer statischen Fläche in eine aktive Zone. Seine Arbeiten sind  höchst ironisch, denn in der durch den radikalen Bruch der Leinwandästhetik begründeten Spannung können die Betrachter sich stärker an den Werken beteiligen.
Sein Kurs zielt auf ein besseres Kunstverstehen, auf das Kennenlernen künstlerischer Gestaltungsprinzipien und Verfahren und auf die Erweiterung des subjektiven Ausdrucksvermögens der Kinder. In den Kursthemen wie Pflanzen drucken und malen, Traumbilder gestalten, Fantasiewelten selbst erfinden, Frottagen gestalten oder Collagieren werden den Kindern vielfältige Variationsmöglichkeiten der Darstellung vermittelt.

Termine für einen individuellen Atelierbesuch können direkt mit dem Künstler per E-Mail (k.heydari(at)gmx.de) oder telefonisch unter 0172-4396425 vereinbart werden.

Kazem_Heydari-Blumen-8536-WP

Der Kunsthaus Kalender

Juni 2017
M D M D F S S
« Mai    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930