AKTUELLE AUSSCHREIBUNG

Kunsthaus Troisdorf schreibt Themenausstellung „AKT” aus

Seit je her ist der Akt ein wichtiger Bestandteil der Kunst. Die Aktdarstellung diente dabei immer auch der Reflektion gesellschaftlicher Verhältnisse und ist bis heute für zahllose Künstler eine Quelle der Inspiration.

Die Ausstellung im Kunsthaus Troisdorf findet vom 7.6. – 21.7.2013 statt und soll zeigen, welche Positionen zeitgenössische Künstler heute zum Thema Akt beziehen, und welche neuen Ansätze erkennbar werden.

Die Ausschreibung richtet sich an Künstler/innen aus Nordrhein-Westfalen ohne Altersbegrenzung. Zugelassen sind die Techniken Malerei, Grafik, Fotografie und Plastik. Die einzureichenden Arbeiten dürfen eine maximale Kantenlänge von 200 cm nicht überschreiten.

Interessierte Künstler werden gebeten bis zum 21.4.2013 maximal 3 Fotos (JPG, 300 dpi, 2000 Pixel Kantenlänge) per E-Mail oder auf CD einzureichen. Die Dateinamen sollen aus dem Titel sowie dem Namen und Vornamen bestehen (Bildtitel-Name-Vorname.jpg). Die Bildditel im Dateinamen müssen mit den Titelangaben im Bewerbungsformular übereinstimmen. Über die Teilnahme entscheidet eine Fachjury bestehend aus: Dr. Pauline Liesen (Museum Burg Wissem), Sofie Mathoi (Koelnischer Kunstvervein) Jürgen Röhrig (Kölner-Stadt-Anzeiger), Reinhard Lättgen (Kunstverein Rhein-Sieg) und Christine Theile (BBK Bonn-Rhein Sieg).

Die einzureichenden Bewerbungsunterlagen können per E-Mail (info@kunsthaus-troisdorf.de) oder postalisch an die

Stadt Troisdorf
Kulturamt
Frank Baquet
Kölner Straße 176
53840 Troisdorf

eingesandt werden. Die eingereichten Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.

Die Jury wählt voraussichtlich Anfang Mai die an der Ausstellung teilnehmenden Künstler/innen aus. Die ausgewählten Künstler/innen werden per E-Mail informiert. Die Anlieferung der ausgewählten Arbeiten soll am 1.6. und 2.6. jeweils zwischen 14 und 18 Uhr erfolgen.

Bewerbungsbogen (PDF, 25 KB)

Zum Öffnen und Bearbeiten des Bewerbungsbogen wird eine aktuelle Version des Acrobat Reader benötigt, die kostenlos auf der Website von Adobe (www.adobe.com) heruntergeladen werden kann.

Auschreibung-Akt-Plakat

Schreibe einen Kommentar